• Dechsendorfer Str. 14, 91054 Erlangen
  • 09131 92 69 123

Sichere Cloud

Ab in die Cloud - aber sicher!

"Cloud" ist zugegebenerweise ein etwas nebulöser Begriff. Die Vorteile im Cloud-Computing liegen darin, Web-Anwendungen über das lokale Netzwerk oder das Internet plattformunabhängig über den Browser zugänglich zu machen und Dienste zum Austausch von Dateien, Terminen, Kontakten oder zum standortübergreifenden Arbeiten global zur Verfügung zu stellen. An sich sind Cloud-Dienste nichts Neues, Colocation- und Hosting-Services und darauf laufende Webanwendungen mit entsprechenden Schnittstellen und Protokollen gibt es schon lange. Neu ist, dass durch Dienstleister bereitgestellte Cloud-Dienste mittlerweile durch Jedermann recht einfach zu benutzen sind - und das auch vom Smartphone aus. Doch wirft Cloud-Computing zwangsläufig Fragen hinsichtlich des Datenschutzes und der Datensicherheit auf. Häufig ist unklar, wo kommerzielle Anbieter die Daten speichern, wer darauf Zugriff hat und ob die gespeicherten Informationen wirklich sicher sind. Public Clouds haben nicht selten sehr einschränkende Nutzungsbedingungen. Es ist nicht auszuschließen, dass Informationen durch die Anbieter und unberechtigte Dritte anderweitig genutzt werden. Hier setzen Cloud-Services an, die auf dem eigenen Server realisiert werden können. Profitieren Sie vom einfachen, sicheren Arbeiten in der "persönlichen Wolke".

Eigene Cloud

Datensicherheit und Verfügbarkeit

Freie Cloud-Software und zusätzliche Schutzmaßnahmen bieten einen erhöhten Sicherheitswert, um die Vertraulichkeit und Integrität Ihrer Daten sicherzustellen. Hochverfügbare, leistungsfähige Server sorgen für Ausfallsicherheit und einen schnellen Datentransfer. Zur Realisierung Ihrer eigenen Cloud nutzen wir Server in Deutschland, die dem deutschen Datenschutz unterliegen. Es können zudem Dienstleister genutzt werden, die eine Verfügbarkeit von 99,98% während eines Betriebsjahres garantieren, ein nach ISO/IEC 27001 zertifiziertes IT-Sicherheitsmanagementsystem betreiben, deren Rechenzentrum vorbildlich abgesichert ist und die - last but not least - zudem Ihre Server mit Ökostrom hosten. Sie haben die freie Wahl bei der Auswahl des Anbieters. Gerne installiert Fichtel IT eine passende Cloud-Software (z.B. OwnCloud oder Nextcloud) nach Prüfung der Systemvoraussetzung auch auf Ihrem vorhandenen Server. Unbedingt sollte die Anbindung zur Cloud verschlüsselt per TLS (SSL) erfolgen. Als ergänzende Schutzmaßnahmen kann durch Fichtel IT eine 2-Faktor-Authentifizierung (Passwort und Einmal-Code) für den erweiterten Zugriffsschutz, eine dynamische IP-Adressen-Filterung, ein Logging- und Monitoring-Modul, ein Online-Virenscanner sowie die Verschlüsselung aller online gespeicherten Dateien eingerichtet werden.

Cloud-Features

Funktionsübersicht

Cloud-Software wie OwnCloud oder Nextcloud bieten zahlreiche Funktionen. Nachfolgend finden Sie eine Auflistung der wichtigsten Features. Nicht alle dieser Features sind "ab Werk" aktiv, können aber modular als Plugins (Apps) nachinstalliert werden:

  • Synchronisation und Freigabe von Daten
    (z.B. per Webbrowser, via App oder als Netzlaufwerk eingebunden)
  • Dateiverwaltung und in begrenztem Umfang auch Datenbearbeitung direkt in der Cloud
  • Kalender- und Terminsynchronisation mit Erinnerungsfunktion
    (geräteübergreifend auch am Smartphone und zwischen verschiedenen Nutzern)
  • App zur Aufgabenplanung und Synchronisation (Tasks)
  • App zur Speicherung und Synchronisation von Notizen
  • Backup und Anbindung an andere Cloud-Dienste oder über ein lokales NAS
  • Shorty-Plugin (Bookmarkmodul und URL-Shortener)
  • Integration einer Webmail-App (Roundcube; OC Mail)
  • Office-Webanwendung online (für xls, .ppt, .odt, .doc, und .docx -Dateien)
  • App zum kollaborativen Arbeiten zusammen mit anderen (z.B. an bestimmte Office-Dokumente)
  • verschiedene Mediaplayer zur Wiedergabe von online gespeicherten Audio- und Videodaten
  • Mozilla-Sync zur Synchronisation mit dem Firefox-Browser (z.B. Bookmarks und Passwörter)
  • Messenger oder LiveChat zur Kommunikation der Cloud-Nutzer untereinander

Cloud-Pakete
(Einrichtung)

Self Hosted

€499,00

auf Ihrem vorhandenen Server
  • Installation und Erstkonfiguration der Cloud
     
  • Branding nach Ihrem Corporate Design (Logo & Hintergrund im Browser)
  • Kalender- und Kontakte-App inklusive
  • Anbindung von bis zu 3 Endgeräten (PC, Notebook, Smartphone)*
  • -
  • -
  • -
  • -
  • -
  • -
  • -
  • -
  • -
  • -
  • -
Single Hosting

€799,00

Virtueller Server
  • Installation und Erstkonfiguration der Cloud
     
  • Branding nach Ihrem Corporate Design (Logo & Hintergrund im Browser)
  • Kalender- und Kontakte-App inklusive
  • Anbindung von bis zu 10 Endgeräten (PC, Notebook, Smartphone)*
  • Webmail-App
  • 100 GB Speicherplatz
  • 1 Domain (.de)
  • 200 Mailkonten
  • 2 GB je Mailkonto
  • 1 SSL-Zertifikat
  • Dateiverschlüsselung
  • Antivirus-App, IP-Adressen-Filterung
  • ISO/IEC 27001 Zertifizierung (Rechenzentrum)
  • 99,98 % Verfügbarkeit (Internetanbindung)
  • Benutzerschulung (1h)
Single Hosting Pro

€1199,00

Dedizierter Server
  • Installation und Erstkonfiguration von Server und Cloud
  • Branding nach Ihrem Corporate Design (Logo & Hintergrund im Browser)
  • Kalender- und Kontakte-App inklusive
  • Anbindung von bis zu 20 Endgeräten (PC, Notebook, Smartphone)*
  • Webmail-App
  • 1000 GB Speicherplatz
  • 1 Domain (.de)
  • 999 Mailkonten
  • Mailspace bis zu 1 TB
  • 1 SSL-Zertifikat
  • Dateiverschlüsselung
  • Antivirus-App, IP-Adressen-Filterung, CloudMessenger
  • ISO/IEC 27001 Zertifizierung (Rechenzentrum)
  • 99,98 % Verfügbarkeit (Internetanbindung)
  • Benutzerschulung (1h)

Alle Preise inklusive Mehrwertsteuer und zzgl. Betriebskosten. Die Pakete können auf Wunsch jederzeit um weitere Features (Plugins, Sicherheitsmerkmale) ergänzt werden. Wenn über Fichtel IT eine Domain sowie ein Web- und Mailserver (Hosting) gebucht wird, fallen für den laufenden Betrieb weitere Kosten an, die jährlich im Voraus abgerechnet werden. Diese betragen monatlich für das Paket "Shared Hosting" 4,99 Euro, für das Paket "Single Hosting" 59,00 Euro und für das Paket "Single Hosting Pro" 198,00 Euro. Hosting-Pakete haben eine Mindestlaufzeit von 12 Monaten, kündbar spätestens 3 Monate vor Ablauf. Sollen auf Wunsch weitere oder abweichende Leistungen erbracht werden, so werden diese separat zum jeweils gültigen Stundensatz berechnet. Alle oben angegebenen Leistungen umfassen (sofern nicht anders angegeben) die betriebsbereite Ersteinrichtung auf dem aktuellen Stand der Technik ohne laufende Betreuung (kein Servicevertrag). Um die Cloud-Anwendung aktuell, sicher und funktionsfähig zu halten, kann es von Zeit zu Zeit notwendig werden, Sicherheitspatches zu installieren und Updates vorzunehmen (Patch-Management). Diese fortlaufenden Wartungsarbeiten sind nicht Bestandteil des Angebotes, es kann hierfür aber optional ein separater Servicevertrag abgeschlossen werden.
*bei Ihnen vor Ort zzgl. Anfahrtskosten oder kostenfrei bei Fichtel IT im Büro

Sie haben einen Auftrag für uns?